skip to content

Article and News

FÜR DIE WELT

Weiterlesen



HEIMAT FÜR HEIMATLOSE GRUPPEN & VEREINE

Weiterlesen



DEUTSCH LERNCAFE

    

Weiterlesen



MUSIK TIP

AMADOU & MARIAM

Weiterlesen



VERANSTALTUNGS TIP


EASTROCK 22.- 23.07.2016

Weiterlesen



RAMADAN 2016


die muslimische Welt  im Fastenmonat

Weiterlesen







Liebe Leute,

Einige Fakten: Der Begegnungsbogen liegt ganz zentral in der Nähe des Integrationsbüros, unter den Bögen der ÖBB, d.h. Bahnhofnähe. Es ist der Bogen 37 und er hat eine Größe von ca. 90 m². Es ist ein großer leerer  Raum, den sich jede Gruppe selbst gestalten kann, zum Tanzen freier Platz, zum Besprechen Tische und Stühle (für bis zu 50 Personen vorhanden!), usw. Es ist eine Küche vorhanden, sodass auch gekocht und gegessen werden kann.

Wer den Raum mieten möchte, kann sich bereits jetzt melden, egal ob regelmäßig oder einmalig oder immer wieder ab und zu, …. Dauergruppen sind erwünscht. (für Gruppenmeetings, Lesungen, Geburtstagspartys, Sponsionsfeiern, Projektbesprechungen, Trommelworkshops, Gebetskreise, usw. der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.)



Derzeit sind u.a. folgende Dauergruppen wöchtentlich im Begegnungsbogen:
Ghana Union Tirol, bosnischer Kulturverein Goldene Lilien, Land Tirol - Jugendwohlfahrt, FC Afrika Tirol, MCI Soziale Arbeit, EDO Union, der Verein "die afghanischen Freunde in Tirol" und div. Workshopgruppen.

Auch das Integrationsbüro bietet ein Programm an: Siehe Aktuelles Programm.

FINANZIERUNG und ZWECK DES BEGEGNUNGSBOGENS:
Der Begegnungsbogen ist finanziell autark, d.h. er erhaltet sich selbsttätig durch Einnahmen aus Mieten, Spenden u. Benefizveranstaltungen (Bsp. Welt Fest)
Das Integrationsbüro möchte mit diesem Raum - Begegnung von Menschen vielfältigster Art fördern.
So weit es finanziell möglich ist, versucht man auch Vereinen u. Gruppen gemeinnütziger - integrativer Art kostengünstig bzw. unentgeldlich einen Raum für Begegnungen zu ermöglichen.